Presseinformation und Presseberichte

23.09.2020

Gemeinde Henstedt - Ulzburg

Am 15.09 fand in Henstedt- Ulzburg eine Sitzung der Gemeindevertretung statt. In der Sitzung beschloß die Gemeindevertretung einstimmig die Satzung des "Beirat Inklusion für Menschen mit Behinderung der Gemeinde Henstedt - Ulzburg". Damit ist Henstedt - Ulzburg nach Bad Segeberg die zweite Modell-Kommune des Projekts, die die politische Partizipation von Menschen mit Behindung in ihrem Wohnort und Lebensmitelpunkt strukturell verankert.

Pressebericht

  • Umschau Kaltenkirchen v. 23.09.20

 Wir entscheiden mit Pressebericht HU Grndung Inklusionsbeirat JPG

 

01.09.2020

Stadt Bad Segeberg

Am 22.08.2020 fand in Bad Segeberg die 1. Schulung der neu gewählten 11 MItglieder des "Beirat für Menschen mit Behinderung der Stadt Bad Segeberg" statt. Aus diesem Anlass fand im Nachgang dazu ein Pressegespräch mit den Lübecker Nachrichten statt, das am Beispiel des Aktion Mensch-Projekts "Wir entscheiden mit. Politische Partizipation von Menschen mit Behinderung im Kreis Segeberg" die aktuellen Mitbestimmungsmöglickeiten von Menschen mit Behinderung analysierte.

Pressebericht

  • Lübecker Nachrichten v. 01.09.20  

 Wir entscheiden mit Pressebericht LN 01 09 20 Beirat SE Kreisbeauf IMG 3254 003

 

 

08.07.2020

Stadt Bad Segeberg

Am 08.07.20 findet im Rathaus Bad Segeberg die konstituierende Sitzung des "Beirat für Menschen mit Behinderung der Stadt Bad Segeberg" statt.

Presseberichte

  • Basses Blatt v. 24.07.20

Wir entscheiden mit Pressebericht SE Beirat Konstituierende Sitzung BB 240720

 

  • Segeberger Zeitung v. 14.07.20

Wir entscheiden mit Pressebericht konstituierende Sitzung Beirat SE v 140720

  • Segeberger Zeitung v  27.06.20 

Wir entscheiden mit Pressebericht SE Beirat konstituierende Sitzung SZ 270620

 

 

 

 

11.06.2020

Gemeinde Henstedt - Ulzburg

Am 11.06.20 fand wie verabredet als gemeinsame Maßnahme des Projekts und der Gemeinde Henstedt - Ulzburg ein Inklusionsworkshop statt - ein Meilenstein im Rahmen der Gründung eines Inklusionsbeirates Henstedt -Ulzburg. In dem anschließenden Pressegespräch wurden die Ergebnisse des Workshops erläutert.

Pressebericht

  • Umschau v. 17.06.20

wir entscheiden mit Pressebericht HU Inklusionsworkshop Umschau 170620

 

 

03.02.2020

Stadt Bad Bramstedt

Die 1. Sitzung der Arbeitsgruppe "Politische Partizipation von Menschen mit Behinderung in Bad Bramstedt" hat am 09.01.2020 stattgefunden.In einem Pressegespräch wurden die Ergebnisse der Arbeitsgruppe erläutert.

Pressebericht

  • Segeberger Zeitung v. 03.02.2020

Wir entscheiden mit Pressebericht BB 030220 Gesprch 230120

 

 

 

14. Januar und 05. Februar 2020

Stadt Bad Segeberg

Die Kandidatensuche für Mitglieder des Beirat für Menschen mit Behinderung hat begonnen. Bewerbungsschluss ist der 14. Februar 2020.

Presseberichte

  • Segeberger Zeitung v. 14.01.2020
  • Basses Blatt v. 05.02.2020

Wir entscheiden mit Segeberger Zeitung 14 01 20 Ausschreibung Kandidaten Behindertenbeirat

 

wir entscheiden mit presse basses blatt 050220 beirat

 

 

12. November 2019

Stadtvertretung Bad Segeberg

Die Stadtvertetung von Bad Segeberg hat einstimmig die Satzung eines "Beirat für Menschen mit Behinderung" beschlossen. Damit ist Bad Segeberg die erste Kommune im Kreis Segeberg die einen Beirat für Menschen mit Behinderung eingesetzt hat. Im Rahmen des Projektes wirkt sie insofern als Leuchtturm.  Der Beirat wird seine Tätigkeit nach seiner Wahl durch die Stadtvertretung im Frühjahr 2020 aufnehmen.

Pressebericht

  • Segeberger Zeitung v. 12.12. 2019

Wir entscheiden mit Pressebericht Behindertenbeirat SE SZ 12Dez 2019

 

 

  • Lübecker Nachrichten v. 17./18.11.2019

Wir entscheiden mit Presse LN 17 181119 Beirat SEIMG 1771 3

 

 

 

 

 

23. September 2019

Pressegespräch des Projekts in Bad Bramstedt

Bad Bramstedt ist im August 2019  als zweite Stadt als Modell-Kommune dem Projekt "Wir entscheiden mit. Polititische Partizipation von Menschen mit Behinderung im Kreis Segeberg" beigetreten. Aus diesem Anlass, hatte der Projektträger, die Lebenshilfe Bad Segeberg,  zu einem Informationsgespräch über  die zukünftige gemeinsame Kooperation von Projekt und Stadt eingeladen. An dem Gespräch nahmen teil: Bürgermeisterin Verena Jeske, die Behindertenbeauftragten der Stadt (Andrea Seydel und Birgit Teichmann) sowie der Vorsitzende der Lebenshilfe Bad Bramstedt, Werner Weiss, des örtlichen neuen Kooperationspartners.

 

Presseberichte:

  • IHR ANZEIGER - Ausgabe Bad Bramstedt v. 27.09.19 Wir entscheiden mit Pressegesprch Bad Bramstedt 23 09 19 IHR ANZEIDER v 270919
  • Segeberger Zeitung v 28.09.19
  • Wir entscheiden mir Pressegesprch 230919 Bad Bramstedt SZ 28 09 19

 

14. August 2019

Auftaktveranstaltung zur Gründung des "Beirat für Menschen mit Behinderung der Stadtvertretung Bad Segeberg"

Pressebericht Segeberger Zeitung vom 17.08.19

Wir entscheiden mit Pressebericht SZ 17 08 19 Auftaktveranstaltung c61a52f3 f00a 4f68 86e0 38860e6e45c1

 

 

 

11. Juni 2019

Pressegespräch zur geplanten Auftaktveranstaltung zur Gründung einer Interessenvertretung / eines Beirats für Menschen mit Behinderung der Stadt Bad Segeberg

 

Pressebericht Basses Blatt vom 03.07.19

 Wir entscheiden mit Presse 03 07 2019 BB

 

 

Pressebericht der Lübecker Nachrichten vom 30.06.2019:

Wir entscheiden mit Pressebericht Neuer Beirat SE 30.06 01.07.19 LN

 

 

 

Pressebericht der Segeberger Zeitung vom 13.06.2019:

Auftakt Beirat SE 13 06 2019 SZ

 

 

 

09. und 17. Januar 2019

Zukunftsworkshop "Politische Partizipation von Menschen mit Behinderung in Bad Segeberg"

Am 09. und 17. Januar 2019 fand wie geplant der Zukunftsworkshop "Politische Partizipation von Menschen mit Behinderung in Bad Segeberg" statt. Damit konnte auch erstmals das von Aktion Mensch geförderte 3-jährige Projekt der Lebenshife Bad Segeberg "Wir entscheiden mit. PolitischePartizipation von Menschen mit Behinderung im Kreis Segeberg" in der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Die hier eingerückte Presseinformation und der Pressebericht informieren über Anlass. Ziel, TeilnehmerInnen und Ergebnisse des Zukunftsworkshop. Es war ein überzeugender Start der Entwicklung oder Verbesserung strukturell verankerter politischer Partizipation von Menschen mit Behinderung in Bad Segeberg.

  • Presseinformation des Projekts:   PDF
  • Pressebericht der Segeberger Zeitung vom 19.01.2019   PDF